Empfangsbereich

Weil der erste Eindruck zählt… der Empfangsbereich vermittelt den ersten Eindruck Ihres Unternehmens.

  • 01 Die verspielte Wellenform ermöglicht unterschiedliche Bereiche zu zonieren und sich dem Kunden zu öffnen. Weiß und Aluminium unterstützen die Schlichtheit und verleihen dem Freiformsystem Eleganz.

    geschwungene Empfangstresen

    01 Die verspielte Wellenform ermöglicht unterschiedliche Bereiche zu zonieren und sich dem Kunden zu öffnen. Weiß und Aluminium unterstützen die Schlichtheit und verleihen dem Freiformsystem Eleganz.

  • 02 Grade Linien, die zurückhaltende Holzoptik in Verbindung mit Beleuchtung und Glasaufsätzen verleihen aktiven Räumen Ruhe und Struktur.

    Empfangsbereich im Foyer

    02 Grade Linien, die zurückhaltende Holzoptik in Verbindung mit Beleuchtung und Glasaufsätzen verleihen aktiven Räumen Ruhe und Struktur.

  • 03 Große Rundformen bilden zentrale Anlaufstellen für viele Kunden und ermöglichen unterschiedliche Tätigkeitsfelder.

    zentrale Empfangssituationen

    03 Große Rundformen bilden zentrale Anlaufstellen für viele Kunden und ermöglichen unterschiedliche Tätigkeitsfelder.

  • 04 Ecklösungen erzeugen Arbeitswelten in offenen Räumen und fügen sich harmonisch in vorhandene Baustrukturen ein.

    Tresen mit zwei Arbeitsplätzen

    04 Ecklösungen erzeugen Arbeitswelten in offenen Räumen und fügen sich harmonisch in vorhandene Baustrukturen ein.

  • 05 Zurückhaltend und unaufdringlich, die Aluminium- und Lichtleisten unterstützen die Eleganz von großen Thekenanlagen

    klare Linien im Tresenbereich

    05 Zurückhaltend und unaufdringlich, die Aluminium- und Lichtleisten unterstützen die Eleganz von großen Thekenanlagen

  • 06 Holzoberflächen erzeugen Wohlgefühl in klaren, technischen Bürogebäuden; Aufsatz- und Vorsatzelemente akzentuieren und strukturieren diese Thekenanlagen.

    große Empfangtresen für mehrere Mitarbeiter

    06 Holzoberflächen erzeugen Wohlgefühl in klaren, technischen Bürogebäuden; Aufsatz- und Vorsatzelemente akzentuieren und strukturieren diese Thekenanlagen.

  • 07 Halbkreiselemente grenzen den Arbeitsplatz zum Raum sehr klar ab und Farbe setzt den Fokus.

    Empfang im Halbkreis

    07 Halbkreiselemente grenzen den Arbeitsplatz zum Raum sehr klar ab und Farbe setzt den Fokus.

  • 08 Geradlinige und symmetrische Anordnungen bringen Ruhe und Harmonie. Die halbhohe Variante wird im Arbeitsbereich durch Glaseinsätze zoniert.

    symmetrische Front

    08 Geradlinige und symmetrische Anordnungen bringen Ruhe und Harmonie. Die halbhohe Variante wird im Arbeitsbereich durch Glaseinsätze zoniert.

  • 09 Oberflächen in Betonoptik verleihen Räumen eine gewisse Coolness, die sich in Einrichtungen im Loft- Stil gut integrieren lässt und zu eher verspielten Möbeln den Kontrast bildet.

    moderne Oberflächen für Theken

    09 Oberflächen in Betonoptik verleihen Räumen eine gewisse Coolness, die sich in Einrichtungen im Loft- Stil gut integrieren lässt und zu eher verspielten Möbeln den Kontrast bildet.

  • 10 Theken- Elemente als Verlängerung der Wand um den Raum optimal zu nutzen mit Lichtstreifen, um sie optisch hervorzuheben.

    passgenaue Empfangssituation

    10 Theken- Elemente als Verlängerung der Wand um den Raum optimal zu nutzen mit Lichtstreifen, um sie optisch hervorzuheben.

  • 11 Runde Empfangstheken vereinfachen das Arbeiten an ihnen und geben Räumen eine dynamische Wirkung.

    runder Empfangsarbeitsplatz

    11 Runde Empfangstheken vereinfachen das Arbeiten an ihnen und geben Räumen eine dynamische Wirkung.

  • 12 Durch das Tragrohrsystem ergeben sich sehr viele Möglichkeiten bei der Form- und Farbgestaltung von Empfängen. So lassen sich auch eigene Gestaltungsideen verwirklichen.

    Empfangsbereich aus dem Modulsystem

    12 Durch das Tragrohrsystem ergeben sich sehr viele Möglichkeiten bei der Form- und Farbgestaltung von Empfängen. So lassen sich auch eigene Gestaltungsideen verwirklichen.

  • 13 Für große, offene Räume ist diese außergewöhnliche Theke optimal. Mit der individuellen Form und der edlen Hochglanzoberfläche ist sie ein echter Eyecatcher.

    besondere Tresenformen

    13 Für große, offene Räume ist diese außergewöhnliche Theke optimal. Mit der individuellen Form und der edlen Hochglanzoberfläche ist sie ein echter Eyecatcher.

  • 14 Schwarz als Trendfarbe und zeitloser Klassiker. Diese Theke ist schlicht, aber nicht langweilig.

    Tresen schick in Schwarz

    14 Schwarz als Trendfarbe und zeitloser Klassiker. Diese Theke ist schlicht, aber nicht langweilig.

  • 15 Klein, aber fein besticht diese Thekenlösung durch das Zusammenspiel von Holz und Schwarz. Der dezente LED- Streifen rundet das Design ab.

    klare Willkommenssituation

    15 Klein, aber fein besticht diese Thekenlösung durch das Zusammenspiel von Holz und Schwarz. Der dezente LED- Streifen rundet das Design ab.

  • 16 Auch für dunklere Räume gibt es passende Empfänge. Durch integriertes Licht in der Theke selbst kann der Empfangsbereich strahlen.

    extravagante Beleuchtung

    16 Auch für dunklere Räume gibt es passende Empfänge. Durch integriertes Licht in der Theke selbst kann der Empfangsbereich strahlen.

  • 17 Falls sowohl runde als auch gerade Elemente benötigt werden, ist dies kein Problem. Die Form dieser Theke lässt sich flexibel gestalten.

    Tresen aus Modulen

    17 Falls sowohl runde als auch gerade Elemente benötigt werden, ist dies kein Problem. Die Form dieser Theke lässt sich flexibel gestalten.

  • 18 Besonders in schlichten Räumlichkeiten lässt sich Farbe gut integrieren. Durch die lange, geschwungene Form, haben zwei Personen bequem Platz.

    Farbenfroher Empfang

    18 Besonders in schlichten Räumlichkeiten lässt sich Farbe gut integrieren. Durch die lange, geschwungene Form, haben zwei Personen bequem Platz.

  • 19 Klare Linien und hochwertige Oberflächen. Über zwei Ecken geschnitten und mit verschieden gestaltetem Sichtschutz ist der Empfang vielseitig einsetzbar.

    Kombination von Empfang und Beratung

    19 Klare Linien und hochwertige Oberflächen. Über zwei Ecken geschnitten und mit verschieden gestaltetem Sichtschutz ist der Empfang vielseitig einsetzbar.

  • 20 Glas als Oberfläche auf einem dezenten Hintergrund strahlt eine gewisse Kühle aus. Durch die Lichtleiste wird diese etwas aufgebrochen und lässt die Theke in einem harmonischen Gesamteindruck erscheinen.

    gläsener Empfang

    20 Glas als Oberfläche auf einem dezenten Hintergrund strahlt eine gewisse Kühle aus. Durch die Lichtleiste wird diese etwas aufgebrochen und lässt die Theke in einem harmonischen Gesamteindruck erscheinen.

  • 21 Weiß als Grundfarbe kombiniert mit farbigen Flächen. Durch die Sichtblenden können Farben des Raumes aufgegriffen werden, um ein stimmiges Gesamtbild zu schaffen.

    Lobbygestaltung

    21 Weiß als Grundfarbe kombiniert mit farbigen Flächen. Durch die Sichtblenden können Farben des Raumes aufgegriffen werden, um ein stimmiges Gesamtbild zu schaffen.

  • 22 Die geraden Linien werden durch die farbigen Muster aufgelockert. Diese Farbkombination lässt sich besonders gut mit Holz kombinieren.

    organische Lichtelemente

    22 Die geraden Linien werden durch die farbigen Muster aufgelockert. Diese Farbkombination lässt sich besonders gut mit Holz kombinieren.

  • 23 Diese Thekenlösung eignet sich perfekt um geschützt zu arbeiten und gleichzeitig Gäste empfangen zu können.

    Tresen mit Besprechungszone

    23 Diese Thekenlösung eignet sich perfekt um geschützt zu arbeiten und gleichzeitig Gäste empfangen zu können.

  • 24 Symmetrisch oder asymmetrisch, schlicht oder bunt. Dieser Empfang ist frei konfigurierbar und eignet sich damit für jeden Empfangsbereich.

    Empfangskonzept

    24 Symmetrisch oder asymmetrisch, schlicht oder bunt. Dieser Empfang ist frei konfigurierbar und eignet sich damit für jeden Empfangsbereich.

  • 25 Drei aufeinandergestapelte Blöcke, gepaart mit Licht, ergeben eine stimmige kleine Theke für alle Empfangssituationen mit weniger Platz.

    Tresen mit kleinem Arbeitsplatz

    25 Drei aufeinandergestapelte Blöcke, gepaart mit Licht, ergeben eine stimmige kleine Theke für alle Empfangssituationen mit weniger Platz.

  • 26 Farbig, geschwungene Theke für eine Person. Durch die glänzende Oberfläche bekommt diese eine hochwertige Optik.

    Empfangscounter

    26 Farbig, geschwungene Theke für eine Person. Durch die glänzende Oberfläche bekommt diese eine hochwertige Optik.

  • 27 Dieser schlichte und trotzdem verspielte Empfang hat einen geschützten und einen offenen Bereich. Sehr gut lassen sich hier glatte und hölzerne Elemente kombinieren, um die Formen der Boxen zu unterstreichen.

    kleine Empfangetheken

    27 Dieser schlichte und trotzdem verspielte Empfang hat einen geschützten und einen offenen Bereich. Sehr gut lassen sich hier glatte und hölzerne Elemente kombinieren, um die Formen der Boxen zu unterstreichen.

    Egal ob Firmenzentrale, Officemanagement, Kanzlei, Praxis oder Hotel: kaum einem Bereich wird solch große Bedeutung zugeordnet wie dem Empfangsbereich. Hier begegnen sich Menschen und der erste Eindruck ihres Unternehmens wird vermittelt. Ihre Mitarbeiter empfangen ihre Kunden, telefonieren, vereinbaren Termine und managen oft von hier den gesamten Büroalltag.

    Dabei steht kaum ein anderer Arbeitsplatz so im Fokus der Öffentlichkeit. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an Funktionalität, Ausstattung, Material und Anordnung.

    Der Empfang ist die Visitenkarte Ihrer Firma, hier stellen Sie den ersten Kontakt her.

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Ok Ablehnen