Kontakt

Neugierig geworden?! Dann lernen Sie uns am besten persönlich kennen und besuchen uns in unserem Studio in der Rotherstraße 16, 10245 Berlin (EG links). Damit Sie sicher sein können, dass wir auch Zeit für Sie und Ihr Einrichtungsprojekt haben, bitten wir um vorherige telefonische Terminvereinbarung (oder Ihren Wunschtermin-Vorschlag per Mail, siehe unten). Unsere Geschäftsräume liegen verkehrsgünstig in der Oberbaum-City, Nähe U- und S-Bahn-Station Warschauer Straße. 

Telefonisch sind wir unter der Nummer 030/88554670 erreichbar - gerne besuchen wir Sie nach Absprache auch in Ihren Räumlichkeiten.

Darüber hinaus können Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können benutzen – wir nehmen dann unverzüglich Kontakt zu Ihnen auf.

 

I. Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Hiller Einrichtungen und Konzepte GmbH
Geschäftsführer: Dr. Hans-Peter Welke                                                                                                                  Rotherstraße 16
10245 Berlin
Telefon: 030 / 88554670
Telefax: 030 / 88554673
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Web: www.hiller-berlin.de

II. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Gespeichert werden:

Browsertyp/-version und Betriebssystem

Verwendetes Betriebssystem

Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)

Meldung über erfolgreichen Abruf, Fehler und unerlaubte Zugriffe (z. B. Hackerangriffe)

Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)

Menge der übertragenen Daten

Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs

Die Speicherung dient systembedingten (reibungsloser Betrieb, Sicherheit) und statistischen Zwecken. Diese Daten können von uns keinen Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Weiterhin nutzen wir das Auswertungsprogramm Google Analytics, um die erfassten Daten in grafisch verbesserter, aufbereiteter Form zu analysieren (lesen Sie dazu 5.3 Google Analytics).

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Speicherung und Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens 28 Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

6. Verschlüsselte Übertragung

Bei der Datenübertragung wird die Verbindung per SSL (https) verschlüsselt. Dadurch sind Ihre Daten soweit technisch möglich vor unbefugten Zugriffen geschützt.
Hinweis: Datenzugriffe von NSA, BKA und anderen Organisationen können nicht ausgeschlossen werden!

III. Cookies

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

Log-In-Informationen für internen Bereich unserer Website, welche durch ein Content Management System verwaltet wird.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notweniger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Website (wie den Zugang zu zum internen Bereich) können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Für folgende Anwendungen benötigen wir Cookies:

Zugriff auf den internen Bereich unserer Website

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

4. Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

IV. Kontaktformular

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden für die Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme von uns gespeichert. Ihre Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht; es sei denn, wir sind gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet.

V. Social Media

So genannte „Social Plugins“ werden nicht verwendet.

VI. Registrierung

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite bieten wir Nutzern die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten (E-Mail-Adresse) sowie weiterer Angaben für die Nutzung des internen Bereichs zu registrieren. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Folgende Daten werden im Rahmen des Registrierungsprozesses erhoben, wobei nur die mit einem * versehenen Angaben erforderlich sind. Alle weiteren Angaben sind freiwillig.

Name *

Selbstgewählter Benutzername *

Selbstgewähltes Passwort *

E-Mail-Adresse *

Einverständnis zu den Nutzungsbedingungen

Im Rahmen des Registrierungsprozesses wird eine Einwilligung des Nutzers zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt. Weiterhin wird durch das sog. Double-Opt-In Verfahren auch die E-Mail-Adresse verifiziert, welche bei der Registrierung zum Suchagenten angegeben wurde.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

3. Zweck der DatenverarbeitungEine Registrierung des Nutzers ist für das Bereithalten bestimmter Inhalte und Leistungen auf unserer Website erforderlich, nämlich der Information des Nutzers über spezielle Angebote aus unserem Produktsortiment.            

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Als Nutzer haben sie jederzeit die Möglichkeit, die Registrierung aufzulösen (= löschen zu lassen).

Zu diesem Zweck nehmen Sie mit der Verantwortlichen Stelle unter folgender Adresse Kontakt auf und teilen Ihren Löschungswunsch mit:

Hiller Einrichtungen und Konzepte GmbH
Geschäftsführer: Dr. Hans-Peter Welke                                                                                           Rotherstraße 16
10245 Berlin
Telefon: 030 / 88554670
Telefax: 030 / 88554673
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Web: www.hiller-berlin.de

 

VII. Ihre Rechte – Ihre Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über

  • Herkunft
  • Empfänger
  • den Zweck der Speicherung

sowie auf

  • Berichtigung
  • Übertragbarkeit
  • Widerruf
  • Sperrung
  • Löschung

Ihrer Daten und ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

VIII. Sonstiges

1. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, unsere Website und die Datenschutzerklärung anzupassen, z. B. bei Änderung der Gesetzeslage und/oder der Einführung neuer Funktionen. Für einen erneuten Besuch gilt dann die aktuelle Datenschutzerklärung auf dieser Seite.

2. Keine Nutzung durch Minderjährige unter 16 Jahren zulässig

Unser Angebot richtet sich nicht an Minderjährige. Wissentlich erheben und speichern wir keine Daten von Minderjährigen. Ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten dürfen Personen unter 16 Jahren keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.